Dreharbeiten zum Kinofilm "Quarantäne"

Die lange Zeit des Wartens ist vorbei. 

Derzeit wird endlich der Kinofilm „Quarantäne“ von take25pictures gedreht. Nach zahlreichen, meist Corona-bedingten Verschiebungen, stand ich dem Projekt leider nicht mehr weiter als Produktionsassistenz während des Drehprozesses zur Verfügung, allerdings habe ich es mir nicht nehmen lassen für eine kleine Nebenrolle als Postbote die Dreharbeiten in Schleswig-Holstein zu besuchen.

Der Kino-Start der Komödie ist für nächstes Jahr geplant. Die Regie übernimmt Anna Unterweger, Kamera: Jakob Creutzburg. 

Auf dem Foto seht ihr mich im Kostüm an der Seite der talentierten Hauptdarstellerin Nora Islei.